Red Sun

Das Red Sun liegt in Auburn- Black Diamond. Das Gebiet selber ist ein Grenzgebiet zwischen C und B, damit ist der Laden in einer relativ sicheren Gegend untergebracht.
Ab und an sieht man hier die ein oder andere Streife vorbei fahren.
Sicherheit ist in dem Laden schon vorhanden, auch wenn es keine Waffenchecks gibt, so sollte man die Waffen hier drin nicht unbedingt ziehen, denn das Personal wird sich nicht scheuen LoneStar mittels eines Panik-Buttons zu alamieren. Zudem ist der Laden mit Kameras gesichert.
Magie darf hier drin nur nach dem geltenden Recht angewand werden (sprich Heil-, Wahrnehmungs-, und Illusionszauber), Kampfhandlungen sind gänzlich untersagt und beim astralem Rundumblick fallen die Watcher doch auf, welche hier ihre Patroullien ziehen.


Die Leuchtreklame des Red Sun prangt auf dem Dach des zweistöckigen Gebäudes.
In Rot- Orange- Gelb leuchtet hinter dem schwarzen Schriftzug eine untergehende Sonne.

Vor dem Red Sun ist ein großer Parkplatz angelegt, von dem aus man über Stufen auf eine kleine Veranda kommt. Über dieser Veranda liegt, wohl im Obergeschoss, eine zweite, größere Veranda, die den Eingangsbereich überdacht.
Das Gebäude ist zum Großteil ein Glaspalast, denn gerade der Gästebereich ist mit halb- verspiegeltem Glas komplett ausgestattet. Das Erdgeschoss betritt man über eine große Flügeltür aus Glas und man befindet sich gleich auf einer kleinen Empore (4) auf der am Eingang ein kleiner Empfangstisch (e) steht. Dort steht auf einer Tafel "Bitte hier warten, wir geleiten sie gerne zu ihrem Platz!". Zudem bitten die Kellner dort die größere Bewaffnung abzugeben, welche natürlich sicher in einem Schrank/ Safe gelagert wird.
Von dieser Empore auf der verteilt 5 Tische für 2 Personen stehen (c) kann man in den größeren Diner- Bereich gehen. Die Bar (3) bietet verschiedenste Arten an Getränken, z.B. Coktails, Kaffee, Tee, Bier oder ähnliches.
Im linken Bereich befinden sich die Küche (1) und die kleine Spülküche (2), welche 2 Essens-/ Geschirraufzüge (g) beinhalten. Die Tische in dem großen Essbereich sind für jeweils 6 Personen ausgelegt (a).
Das Licht innen ist in einem Orange- Gelb gehalten um eine warme Abendstimmung zu bewirken.
Im rechten, hinteren Bereich befindet sich eine große Wendeltreppe (f) die nach oben ins Obergeschoss und nach unten in den Keller führt.

Erdgeschoss


Wenn man das Obergeschoss über die Wendeltreppe betritt findet man auch hier einen großen Diner Bereich mit Tischen für 4 (h)- 6 (a) Personen im Innenbereich und einer Bar (3).
Im Außenbereich (5) sind zwei Tische für 4 Personen mit Sonnenschirmen ausgestattet (i) und 4 Tische für 4 Personen, von denen aus man ein wenig die Umgebung beobachten kann.


Obergeschoss


Geht man über die Wendeltreppe nach unten, so betritt man den Keller, in dem die Toiletten und Lagerräume des Red Sun' s sind.

Keller


Der Boden des Red Sun' s ist mit dunklen Holzdielen verkleidet. In den Räumen selber sind mehrere echte Pflanzen als Dekoration aufgestellt.
Das Raumklima wird mit Klimaanlagen auf angenehmen 20° gehalten.

Hinter den Theken sind die Wände mit Spiegeln verkleidet um den Raum noch größer wirken zu lassen.


Jeden 3. Samstag im Monat findet im oberen Bereich ein Karaoke- Abend statt.
Montags gibt es immer ein 'All you can eat- Spare Rips' für 10 NY/ Pers. (für Zwerge, Norms und Elfen), 15 NY/ Pers. (für Orks), 20 NY/ Pers. (für Trolle) .
Die Speisekarte beinhaltet Hauptsächlich schnelles Soy- Essen, allerdings gibt es auch einen echten Salat und echtes Steak mit Kräuterbutter.
Morgend gibt es zwischen 9 Uhr und 11.30 Uhr ein reichhaltiges Frühstücksbuffet für 10 NY/ Pers. (Zwerge, Norms und Elfen), 15 NY/ Pers. (Orks) und 20 NY/ Pers. (für Trolle). Zudem bekommt man hier auch div. Eissorten und Milchshakes.