Keine- Ahnung

Mag sein das der Besitzer dieser alten Lagerhalle die auch nicht hatte, aber zumindest weiß er wie man aus einem alten, baufälligen Gebäude eine Szenekneipe der Unterschicht macht (Stadtmitte D- Gegend).
In mitten von zerfallenen Lagerhallen liegt diese stabile, befestigte Halle, über dessen großen Tor in grellbunter Leuchtschrift „Keine Ahnung“ wild flackert.
Die Kneipe ist innen aus alten Autoteilen, Rohren und diversen anderen Kramsachen die man auf der Straße findet, geschmückt ausgebaut, welches schon von jemandem mit handwerklichem Geschick zeugt. Motorhauben wurden verstärkt und zu Tischen gemacht. Autoreifen und Bierkästen zu doch recht bequemen und stabilen Sitzgelegenheiten.
Es gibt eine kleine Küche die Soy- Futter herstellt, der Zugang ist hinter dem Tresen, welcher links im Halboval an der Wand ist. Rechts führt eine Treppe nach unten zu den Ringen und 2 Cages. Zudem befinden sich in der unteren Ebene auch die Toiletten. Auch auf dieser Etage ist eine kleine Bar zu finden.
Auf der Rückseite der Lagerhalle, im Hinterhofbereich, befindet sich eine Half- Pipe und Außensitzgelegenheiten. Was den Laden durchaus für die Skater-Szene interessant macht.

Der Barkeeper ist ein stark vercyberter, stämmiger Ork, welcher ein strenges Auge auf die anwesenden Gäste hat. Man ruft ihn Glen. Zudem arbeitet noch eine Orkfrau an der Bar welche man Luca ruft. Und den Koch rufen sie Sammy, allerdings kriegt man Sammy eher selten zu Gesicht. Gegen Einwurf von NY machen die Besitzer hier fast alles möglich, sogar ein Hinterzimmer kann man mieten.